Ausgabe – 03/2021


Die dritte Ausgabe 2021: Dieses mal können wir in der dritten Quartalsausgabe der Hanover Law Review 2021 12 Beiträge und je eine Rechtsprechungsübersicht zu den drei großen Rechtsgebieten präsentieren. Mit ca. 92 Inhaltsseiten setzen wir unser ambitioniertes, studentisches Projekt fort.

Unter der ISSN 2568-6550 erfolgt die Printveröffentlichung jeweils zum Quartalsende, die Onlineausgabe wird jeweils einen Monat vor der nächsten Quartalsausgabe veröffentlicht. Viel Spaß beim Durchklicken und Lesen. Für Anregungen, Kritik und Manuskripte sind wir unter redaktion@hanoverlawreview.de erreichbar – wir freuen uns über Feedback!

Editorial

Patricia Meinking Stress – Ein heimlicher Begleiter Link
Entscheidungen
Robin Dudda Staatshaftungsrecht – Kein Amtshaftungsanspruch bei unwirksamer Mietenbegrenzungsverordnung – BGH III ZR 25/20 Link
Felicia Maas Widerrufsrecht bei Bürgschaften – BGH XI ZR 219/19 Link
Anna Ordina Grundrechtsschutz in Anbetracht des Klimawandels – BVerfG 1 BvR 2656/18 Link
Studienpraxis & Fallbearbeitung
Nils Grimmig Klausur im Grundkurs Strafrecht I, 15 Punkte Link
Clara Parusel Kurzarbeit im Staatsorganisationsrecht, 14 Punkte Link
Yael Prantl Kurzarbeit in der Großen Übung im Öffentli-chen Recht, 13 Punkte Link
Patricia Meinking & Bastian Orlowski Klausurstrategien Teil I – Examensklausur Link
 
Varia
Victoria Fricke & Stefan Kaufhold Lernplan für die Examensvorbereitung – Ein Wegweiser Link
Jari Kohne Eine Einführung in LegalTech und Vorstel-lung der studentischen Initiative eLegal Link
Maximilian Nussbaum Strafrecht und Corona – Ein imaginäres Prüfungsgespräch Link
Prof. Dr. Timo Rademacher Interview Link
 
 

Gesamtausgabe als PDF