Die Veröffentlichung


Eine Veröffentlichung im Hanover Law Review erfolgt nur unter der Einhaltung einiger Regularien. Als veröffentlichendes Printmedium und Ausbildungszeitschrift haben wir einen Anspruch an Ausbildungsrelevanz, Qualität, Form, Diversität und lokalem Bezug.

Grundsätzliche sind alle Beiträge willkommen, insbesondere sind wir für studentische Beiträge aus den Bereichen „Entscheidungsanmerkungen“, „Studienpraxis & Fallbearbeitung“ und „Varia“ zu haben. Absolventinnen und Absolventen mit wissenschaftlichem Abschluss können uns gern, jederzeit wegen einer Veröffentlichung von Editorials und Aufsätzen ansprechen. Wir freuen uns über jede Frage, die darauffolgende Abstimmung und letztendliche Einsendung von Manuskripten.